Es war wirklich eine ganz besondere Atmosphäre im großen Sitzungssaal des Landkreises Stade. Bereits zum 9. Mal fand dort der Willkommensempfang statt, bei dem die offizielle Einbürgerung mit der Überreichung der Urkunde für die deutsche Staatsbürgerschaft stattfindet. Dieses Mal erhielten 42 Zuwanderer aus 25 verschiedenen Nationen die deutsche Staatsbürgerschaft und wurden bei diesem besonderen Anlass durch ihre Familien und Freunde begleitet, so dass insgesamt über 150 Menschen dieser besonderen Veranstaltung beiwohnten. Ich habe mich sehr gefreut, den neuen Staatsbürgern im Rahmen meiner Festrede gratulieren zu können. Neben der Gratulation stand für mich aber vor allem der Dank im Mittelpunkt. Dafür, dass diese Menschen sich bewusst für Deutschland entschieden haben, dass sie gerne bei uns leben, dieser Republik vertrauen und den Menschen hier vertrauen. Ich habe unterstrichen, dass ihnen alle Türen in Deutschland offen stehen und sie die Chance nutzen sollen, selbst unsere Demokratie und unsere Gesellschaft zu gestalten. Wir brauchen Sie !