Zusammen mit unserem Generalsekretär der CDU Niedersachsen, Ulf Thiele, und meinem Kollegen Helmut Dammann-Tamke besuchte ich die WSA Hamburg – Außenstelle Stade. Vor Ort informierten wir uns über die Arbeit, die durch die Außenstelle erledigt wird. Hierzu gehören die Pflege und Instandhaltung der Wasserstraßen in unserer Region, wie z.B. die Schwinge oder die Este und auch wasserpolizeiliche Aufgaben. In unserem Gespräch diskutierten wir vor allem über die möglichen Auswirkungen der durch die Bundesregierung angestrebten Reform der Wasser- und Schifffahrtsverwaltung.