Zusammen mit den Abgeordneten der Kreistagsfraktionen von CDU und FWG haben wir uns vor Ort beim Trinkwasserverband Stader Land in Dollern zu aktuellen Themen und Entwicklungen informiert. Zu Beginn führte uns der Werksleiter Herr Hartlef durch das Dollerner Werk und präsentierte dort modernste Technik zur Wasseraufbereitung und Versorgung. Besonderer Schwerpunkt des Informationsbesuches war das Thema EU-Konzessionsrichtlinie in der das Vergaberecht für Trinkwasser geregelt wird. Hier herrscht Einigkeit das durch Privatisierungen keine Einschränkungen weder preislich noch in der Qualität für Kunden entstehen dürfen.