34 Jahre hat Hans-Wilhelm Bösch die Politik in der Gemeinde Drochtersen gestaltet und geprägt. Hiervon 11 Jahre als ehrenamtlicher und 8 Jahre als hauptamtlicher Bürgermeister unserer Gemeinde. In einem wunderschönen und angemessenen Rahmen haben wir Hans-Wilhelm Bösch mit einer Festveranstaltung in der Drochterser Festhalle für sein herausragendes Engagement gedankt und ihn in den Ruhestand verabschiedet. Es war mir eine ganz besondere Ehre, hier als stellvertretender Bürgermeister im Namen des Gemeinderates sprechen zu können und in meinen Worten insbesondere den Mensch Hans-Wilhelm Bösch in den Mittelpunkt zu stellen, denn es ist gerade seine menschliche Art und Weise, die ihn ganz besonders auszeichnet und die auch zu seiner erfolgreichen Amtszeit geführt hat. Ich bin ihm auch persönlich sehr dankbar für sein Engagement und die Freundschaft.