Nachdem die Klasse 9R3 der Elbmarschen Schule (EMS) Drochtersen bereits im Mai-Plenum des Landtages zu Besuch in Hannover war, hatte ich jetzt die Gelegenheit einen Gegenbesuch abzustatten. Ich habe mich sehr über die Gelegenheit gefreut, denn leider hatten wir bei dem Besuch in Hannover kaum Zeit miteinander ins Gespräch zu kommen. So kam in den gut 90 Minuten meines Besuches auch keine Langeweile auf, denn die interessierten Schülerinnen und Schüler hatten viele Fragen vorbereitet und es ergaben sich angeregte Diskussionen zur Umweltpolitik, dem Atomlager Schachtanlage ASSE, der Kultuspolitik und dem „Turbo-Abitur“ und auch zu Themen der Kommunalpolitik. Im Anschluss hatte ich die Gelegenheit an der Schulentlassfeier der EMS teilzunehmen.