Es war ein ganz besonderer Tag für die Ehrenamtlichen, aber auch für die Hansestadt Stade, die als Austragungsort des diesjährigen Tages des Ehrenamtes ausgewählt worden ist. Fast das komplette Landeskabinett war zu Ehren engagierter Niedersachsen in das Stader Rathaus gekommen. Rund 70 Ehrenamtliche aus dem Elbe-Weser-Raum wurden hier stellvertretend für die 2,4 Mio. ehrenamtlich engagierten Niedersachsen ausgezeichnet. Ministerpräsident David McAllister stellte das herausragende Engagement für die Gesellschaft dar und auch die Landesministerinnen Aygül Özkan (Soziales), Astrid Grotelüschen (Agrar), Johanna Wanka (Wissenschaft und Kultur) sowie mehrere Staatssekretäre betonten die Wichtigkeit der vielfältigen Aufgaben. Da auch gerade mir das Ehrenamt ganz besonders am Herzen liegt, habe ich mich sehr gefreut, dass die Veranstaltung in diesem Jahr in meinem Wahlkreis stattgefunden hat.