Heute führte mich die Sommertour in dieser Woche schon zum 2. Mal nach Großenwörden. Bereits vor 10 Jahren habe ich dort die Zimmerei Olaf Guthahn besucht. Seitdem hat sich viel getan. Aus den 3 Mitarbeitern damals sind bis heute über 20 geworden. Das Ehepaar Guthahn legt dabei wert auf gute Ausbildung und arbeitet eng mit den Schulen in der Region zusammen. Ein wirklich bemerkenswertes Engagement, dass aber auch den Erfolg des Unternehmens erklärt. Hier werden Qualität und die handwerklichen Werte und Tugenden wirklich noch groß geschrieben.