Zusammen mit der Stader Bürgermeisterkandidatin Kristina Kilian-Klinge bereisten wir mit dem Arbeitsschiff “STADE“ die Schwinge bis zur Elbe. Bei Sonnenschein und gutem Wetter nutzte ich die Bootsfahrt für interessante und informative Gespräche über die Wasser- und Schifffahrtsverwaltung(WSV). Der Besuch machte einmal mehr deutlich, dass die Arbeiten, die durch den Außenbezirk Stade auf 40Kilometern Wasserstraßen durchgeführt werden, eine besondere Spezialisierung erfordern die hier vor Ort hervorragend gewährleistet werden kann. Besonders interessant war eine Begehung des Bützflether Unterfeuers.