Gemeinsam mit Horst Wilkens und Erwin Diekmann konnte ich mir den Torfabbau in Nordkehdingen ansehen. Bereits seit Jahrzehnten wird in Kehdingen Torf abgebaut, die Flächen im Bereich Neuland sind jetzt durch ein weiteres Unternehmen neu in den Abbau aufgenommen worden. In diesem Gebiet gibt es bereits konkrete Erweiterungspläne, die sich im Genehmigungsverfahren befinden. Es ist wichtig, dass beim Torfabbau der Einklang mit Natur, Umwelt und Wasserwirtschaft immer bedacht wird. Ebenso muss bei den Erweiterungen Rücksicht auf Menschen, Wohnbebauung und Landwirtschaft genommen werden.