Kai Seefried wurde erneut zum 1. stellvertretenden Bürgermeister der Gemeinde Drochtersen gewählt. Bereits in der vergangenen Wahlperiode war Seefried in dieser Funktion für die Gemeinde tätig und es war für ihn eine Herzensangelegenheit, erneut als Stellvertretender Bürgermeister für die Bürgerinnen und Bürger in der Gemeinde da zu sein. In dieser Funktion gibt es viele Möglichkeiten als Ansprechpartner da zu sein und Probleme und Sorgen aufzunehmen.

 

Die Konstituierung des Gemeinderates hat außerdem eine Neuheit mit sich gebracht. CDU und SPD habe eine Vereinbarung über eine Verantwortungspartnerschaft abgeschlossen. Diese neue Verantwortungspartnerschaft zwischen CDU und SPD wird in den kommenden 5 Jahren dafür sorgen, dass die Interessen der Gemeinde an erster Stelle stehen. Bereits in der vergangenen Wahlperiode haben CDU und SPD konstruktiv zusammengearbeitet und wollen diese Zusammenarbeit nun in einer losen Form der Koalition fortsetzen. Die Vereinbarung über die Verantwortungspartnerschaft finden sie unter www.cdu-drochtersen.de.