Landkreis Stade. Am kommenden Montag, den 16. August startet der CDU-Landratskandidat Kai Seefried im Rahmen seines Wahlkampfes unter dem Motto „Starkes Ehrenamt – Mein Herz für den Landkreis Stade“ zu einer 10-tägigen Reise durch den Landkreis Stade. 400 Kilometer wird Kai Seefried zwischen dem 16. und dem 25. August mit seinem Lastenfahrrad durch den gesamten Landkreis Stade zurücklegen. Vor Ort wird er sich dabei mit immer wieder mit ehrenamtlichen Vertretern von Vereinen, Verbänden und Organisationen treffen, um sich persönlich über die vielfältigen Tätigkeiten zu erkundigen. „Ehrenamt ist für mich Herzensangelegenheit. Das möchte ich mit meiner Ehrenamtstour noch einmal betonen und persönlich für das ehrenamtliche Engagement danken“, erläutert Seefried seine Tour, der neben allen Ehrenamtlichen auch weitere Interessierte herzlich einlädt, sich der Tour mit dem Fahrrad anzuschließen und so in das Gespräch mit dem Landratskandidaten zu kommen. Aus organisatorischen Möglichkeiten wird hierfür um eine Anmeldung, telefonisch unter 04141 518613 oder per E-Mail an mail@kai-seefried.de, gebeten. 

Der erste Halt der Ehrenamtstour wird am kommenden Montag, 16. August 2021 um 10.00 Uhr bei den Verantwortlichen der Kinder-Feuerwehr in Wischhafen sein. Die weitere Tourplanung finden Sie immer aktuell auf www.kai-seefried.de

Bisher sieht es wie folgt aus:

Montag 16. August

  • 11.30 Uhr Korffscher Weg
  • 12.15 Uhr Windpark DLR
  • 13.30 Uhr Baljer Leuchtturm
  • 16.00 Uhr Ehrenamt in der Justiz mit Barbara Havliza im Historischen Kornspeicher Freiburg

Dienstag, 17. August

  • 14.30 Uhr Boxclub Assel
  • 15.15 Uhr Gemeinsame Fahrt nach Drochtersen
  • 16.00 Uhr Corona-Testscheune Drochtersen
  • 17.00 Uhr Abschluss auf dem Platz vor dem Rathaus

Mittwoch, 18. August

  • 9.30 Uhr Start in Assel
  • 11.00 Uhr bis 11.45 Uhr Tante Hilda in Burweg
  • 12.15 Uhr bis 13.15 Uhr Kinderfeuerwehr Marktplatz Himmelpforten
  • 14.00 Uhr bis 14.45 Uhr Heimat- und Kulturverein Oldendorf
  • 15.15 Uhr bis 16.00 Uhr Friedhofs AG in Heinbockel

Donnerstag, 19. August

  • 9.45 Uhr Start in Heinbockel
  • 10.30 Uhr Windmühle „Anna Maria“ in Kutenholz-Mulsum
  • 11.45 Uhr Heimat und Kulturkreis Kutenholz im Heimathaus
  • 13.30 Uhr FC und VFL Fredenbeck
  • 16.00 Uhr Sporthaus Deinste
  • 17.00 Uhr Grillabend am Kulturbahnhof Deinste
  • 18.00 Uhr Abschluss

Freitag, 20. August

  • 9.30 Uhr Start in Deinste
  • 10.30 Uhr TuS Harsefeld in Harsefeld
  • 12.30 Uhr Mittagessen im Eiscafe Dante
  • 14.00 Uhr Harsefelder Hospizgruppe
  • 16.00 Uhr Gespräch Bildung im Gasthaus Augustin in Ruschwedel
  • 18.00 Uhr Abschluss

Samstag, 21. August

  • 10.00 Uhr Start in der Samtgemeinde Harsefeld
  • 10.55 Uhr Besichtigung und Nutzung des Naturbades Sauensiek
  • 12.15 Uhr Turmbesteigung auf den Litberg
  • 14.00 Uhr Besichtigung des neuen zentralen Sportplatzes der Gemeinde in Apensen
  • 16.30 Uhr Besuch des BWV Hansa
  • 18.00 Uhr Abschluss

Montag, 23. August

  • 12.30 Uhr Besuch des Tierschutzverein Buxtehude e.V.
  • 14.00 Uhr Museum Jork
  • 16.00 Uhr Annemarie im Borsteler Hafen
  • 18.00 Uhr Grillabend in Jork und Abschluss

Dienstag, 24. August

  • 10.00 Uhr Start in Jork
  • 11:00 Uhr Besuch im Freibad Hollern-Twielenfleth
  • 13.00 Uhr Besuch im Jugendzentrum Steinkirchen
  • 15:00 Uhr MGH Horneburg
  • 16.45 Uhr Sportverein Dollern

Mittwoch, 25. August

  • 9.30 Uhr Start in Agathenburg
  • 10.30 Uhr Festung Grauerort
  • 12.30 Uhr Seglerverein Stade
  • 15.30 Uhr Flugplatz Agathenburg
  • 17.30 Uhr Abschluss auf dem Flugplatz mit Grillabend