Fredenbeck. Bereits zum 4. Mal führt der CDU-Landtagsabgeordnete Kai Seefried in seinem gesamten Wahlkreis die „Abende des Ehrenamtes“ durch. „Der erste „Abend des Ehrenamtes“ der in diesem Jahr in Drochtersen stattgefunden hat, war mit rund 80 Teilnehmern ein großer Erfolg und eine tolle Plattform auch zum Austausch der Ehrenamtlichen untereinander“, so Kai Seefried. Der nächste „Abend des Ehrenamtes“ findet jetzt in der Samtgemeinde Fredenbeck am 15. Februar um 19:00 Uhr in der Niedersachsen Schänke statt. Alle in der Samtgemeinde tätigen Ehrenamtlichen sind herzlich eingeladen mit dem CDU-Landtagsabgeordneten Kai Seefried über die Entwicklungen des Ehrenamtes in Niedersachsen und vor Ort in unserer Region zu sprechen und ihre persönlichen Anliegen vorzutragen. „Bei diesen Abenden stehen das persönliche Gespräch und der Gedankenaustausch untereinander im Vordergrund“, so Kai Seefried. Ein weiterer „Abend des Ehrenamtes“ ist dann am 22. Februar in der Samtgemeinde Oldendorf-Himmelpforten.