Nachdem es mir im letzten Jahr leider nicht möglich gewesen ist, das Königsfrühstück in Wiepenkathen zu besuchen, bin ich in diesem Jahr wieder sehr gerne der Einladung gefolgt, um einige gesellige Stunden in Wiepenkathen zu verbringen. Mit dem Wiepenkathener Schützenfest beginnt wieder die Saison der Schützenfeste im Landkreis Stade und der Startschuss wurde hier erfolgreich gegeben. Im gut besuchten Festzelt herrschte bei launigen Reden und guter Erbsensuppe hervorragende Stimmung und unter dem großen Applaus aller Gäste wurde der Bützflether Schützenkönig Wilfried Bönsch zum neuen Stadtschützenkönig ernannt. In meinem kurzen Grußwort bin ich auf die großen Herausforderungen der gesellschaftlichen Veränderungen und die daraus resultierenden Herausforderungen für das Ehrenamt eingegangen und kann nur allen, die sich ehrenamtlich in Vereinen und Verbänden und auch in Schützenvereinen engagieren, sehr für ihr Engagement danken.