Es war ein wirklich besonderes Programm, das der CDU-Samtgemeindeverband Nordkehdingen seinen Mitgliedern bei der diesjährigen Mitgliederversammlung bot. Gleich zwei Landtagsabgeordnete gestalteten mit Beiträgen die Versammlung. Unter dem Motto „Zeitreise“ hatte der CDU-Vorsitzende Horst Wilkens den Landtagsabgeordneten Richard Toborg, der von 1982 bis 1990 Abgeordneter des Niedersächsischen Landestages war, und den amtierenden Landtagsabgeordneten Kai Seefried eingeladen aus ihrer Arbeit zu berichten und auch rückblickend Vergleiche zu ziehen. Neben Unterschieden zeigten sich über die letzten 30 bis 40 Jahre aber auch viele Gemeinsamkeiten. So sind der Landtag, der Plenarsaal und das dortige Rednerpult noch heute genau die gleichen seien, an denen auch schon Richard Toborg gesprochen und gewirkt hatte. Die Berichte der Bürgermeister und die Ehrung der langjährigen Mitglieder rundeten den gelungenen Abend ab.