Auf Einladung der Mittelständischen Verbände standen die Direktkandidaten auf einer Podiumsdiskussion Rede und Antwort. Gemeinsam mit Helmut Dammann-Tamke haben wir deutlich gemacht, dass die CDU gerade für unsere Wirtschaft in Niedersachsen die richtige Wahl ist. Niedersachsen hat sich in den vergangenen 10 Jahren von der roten Laterne zur Spitzenposition hoch gearbeitet. Eine Rot-Grüne Koalition, möglicherweise sogar unter Beteiligung der Linken, bedeutet Stillstand für Niedersachsen und unsere Region. Die für uns so wichtigen Projekte A20 und A26 wären dann gefährdet.