v.l.n.r.: Projektpate Kai Seefried (MdL, CDU), Lehrerin Christin Cordes, Schulleiter Hubert von der Lieth, Vordere Reihe sitzend: Adrian Waldthaler, Nele Quadt, Lia Rademaker und Felix Richter.

Hannover/Himmelpforten. Für ein vierköpfiges Online-Radioteam der Porta-Coeli-Schule Himmelpforten wird der Politikunterricht im September besonders spannend. Die Zehntklässler Lia Rademaker (15),  Felix Richter (15), Nele Quadt (15) und Adrian Waldthaler (16) von der Oberschule mit Gymnasialzweig, wurden von der Landesinitiative n-21: Schulen in Niedersachsen online e. V. ausgewählt, um per Podcast und Webradio live aus dem Landtag zu berichten.

Ausgestattet mit Digitalrekorder und Kopfhörer wollen die Radioneulinge von Dienstag, 10. September bis Donnerstag, 12. September, Landtagsabgeordneten während des Plenums in Hannover auf den Zahn fühlen. Möglich ist dies im Rahmen des n-21-Medienkompetenzprojekts „Landtag-Online“. Ausgestattet mit n-21-Presseausweisen und dank Unterstützung durch den Niedersächsischen Landtag sind die Schülerinnen und Schüler hautnah dran am Geschehen: Der Redaktionsraum liegt direkt gegenüber der Besuchertribüne neben dem NDR; Interviews mit Parlamentariern sind unter anderem im gläsernen Lobbybereich mit Blick in den Plenarsaal geplant.

Am vergangenen Donnerstag, fiel der Startschuss in der Porta-Coeli-Schule: Nach einer kurzen Einführung in Radiotechnik und Interviewgrundlagen durften die Zehntklässler loslegen, denn: Der Landtagsabgeordnete Kai Seefried, Politikpate der Redaktion, besuchte das Team im Klassenzimmer und war der erste Interviewgast.

Höhepunkt der drei Tage ist das „Landtag-Online-Spezial“, eine einstündige Magazinsendung, am Donnerstag, 12.09. von 12 bis 13 Uhr im Livestream auf www.schul-internetradio.org. zu hören.

Alle Ergebnisse, Berichte, Fotos und Audios (auch das Paten-Interview), werden ab Dienstag, 10.09.2019, auf der eigenen Redaktionsseite unter www.online-redaktionen.de/plenum09-2019 und www.landtag-online.de (temporär) gepostet.