Innerhalb kürzester Zeit ist die Feuerwehr Wiepenkathen in ihr neues Domizile gezogen. In einem ehemaligen Betrieb für die Wartung und Instandhaltung von Tankfahrzeugen fanden sich perfekte Rahmenbedingungen für das neue Feuerwehrhaus. Ausreichend Platz für Fahrzeuge, Mannschaft und Material ist hier vorhanden. In hoher Eigenleistung würde schon vieles saniert, dennoch steht in der nächsten Zeit noch viel handwerkliche Arbeit auf der Tagesordnung. Nach einer Besichtigung des Gebäudes hatten wir die tolle Gelegenheit zu einer Ausfahrt mit der Jugendfeuerwehr.