Bei der Einweihung des Dorfplatzes in Oldendorf konnte ich neben zahlreichen anderen Gäste wie z.B. unserem ehemaligen Landwirtschaftsminister Hans-Heinrich Ehlen den Oldendorfern zu einem neuen Blickfang in ihrem Ortskern gratulieren. Der neue Dorfplatz, der im Rahmen des Dorferneuerungsprogramms entstanden ist, wird sicherlich ein Treffpunkt für jung und alt, für Einheimische und auch für Touristen. Es ist die Stärke unseres ländlichen Raums, dass in einer funktionierenden Dorfgemeinschaft alle gemeinsam anpacken und dadurch großartiges bewirken. Durch das Dorferneuerungsprogramm des Landes Niedersachsen ist es den Oldendorfern möglich geworden, diesen Platz zu realisieren. Mit dem Dorferneuerungsprogramm des Landes hatte Oldendorf schwerpunktmäßig die Revitalisierung des Dorfkerns in den Blick genommen.