Bereits zum 15. Mal veranstaltete der Runde Tisch in Kutenholz seinen Neujahrsempfang. Gut 200 geladene Gäste, die vom Mitorganisator Ralf Handelsmann als Aktivposten der Gemeinde bezeichnet wurden, waren der Einladung gefolgt. Ehrengast in diesem Jahr war die Niedersächsische Ministerin für Soziales, Frauen, Familie und Gesundheit, Mechthild Ross-Luttmann, die in ihrer Rede auf die Herausforderungen aber auch Chancen einer alternden Gesellschaft einging. Während meines kurzen Grußwortes dankte ich den Kutenholzern für das großartige Engagement des Runden Tisches sowie den Vereinen und Verbänden, die für eine hervorragende Gemeinschaft sorgen. Darüber hinaus war es mir eine Freude, mitteilen zu können, dass noch in diesem Jahr der Bahnhof Kutenholz mit rund 170.000 Euro Landesmitteln eine verbesserte Parkplatzsituation erhalten wird.