Kai Seefried gemeinsam mit Stader Delegierten auf dem Landesparteitag in Oldenburg

Das Regierungsprogramm 2008-2013 ist beschlossen! Nach einer engagierten Diskussion der 380 Delegierten in Anwesenheit von 400 weiteren Gästen des Parteitags wurde das Papier unter dem Motto „Zukunftsland Niedersachsen“ am Sonnabend einstimmig beschlossen. Die CDU in Niedersachsen stellt dabei die Themen Bildungs-, Familien- und Umweltpolitik in den Mittelpunkt. Der Generalsekretär Ulf Thiele mahnte die CDU-Mitglieder vor Selbstzufriedenheit: „Wir sind zuversichtlich, aber nicht überheblich.“
Landesvorsitzender und CDU-Spitzenkandidat Ministerpräsident Christian Wulff stimmte den Parteitag am Freitag mit einer kämpferischen Rede auf den bevorstehenden Wahlkampf ein. Ein weiterer Höhepunkt war die Rede der CDU-Bundesvorsitzenden Bundeskanzlerin Dr. Angela Merkel am Sonnabendvormittag. Sie betonte, dass die Erfolgsbilanz der Niedersächsischen Landesregierung unter Christian Wulff fortgeschrieben werden müsse, die sie als für ganz Deutschland vorbildlich lobte.