Es war ein wirklich besonderes Treffen, bei dem die Junge Union Niedersachsens die Gelegenheit hatte, im persönlichen Gespräch mit den Kabinettsmitgliedern der CDU über aktuelle politische Themen zu sprechen. Auf Einladung des niedersächsischen Ministerpräsidenten David McAllister gab es im Gästehaus der Landesregierung die Möglichkeit zum Gedankenaustausch. Viele aktuelle Themen wurden dabei von den JU-Landesvorstandsmitgliedern angesprochen. So gab es mit den Ministern angeregte Gespräche zu Themen wie Energieversorgung, Schule der Zukunft, Studiengebühren, Verbesserung von Lehre und Forschung bis hin zur Kommunalverfassung. Das Gespräch war eine gute Möglichkeit Informationen auszutauschen, aber auch grade die Positionen der jungen Menschen gegenüber der Landesregierung zu vertreten.