Die Landwirtschaft gehört zweifellos zu den wichtigsten Wirtschaftszweigen unseres Landes. Zur Aufrechterhaltung der Wettbewerbsfähigkeit gehören viele Faktoren, insbesondere eine faire Preisentwicklung. Gerade die Preise für das Getreide sind in dieser Ernte nahezu explodiert. Hans-Heinrich Ehlen berichtete in diesem Zusammenhang über das Thema: „Brot oder Energie – Wo liegt die Zukunft im Ackerbau“. Im Anschluss an die Veranstaltung wurden noch weitere Gespräche über den Verlauf der Autobahn geführt.