Heute Abend haben wir uns auf der Greundiek im Stader Stadthafen mit über 100 CDU-Mitgliedern und Gästen aus Wirtschaft, Gesellschaft und Ehrenamt auf den Bundestags- und Landtagswahlkampf eingestimmt. Als besonderen Ehrengast konnten wir den Vorsitzenden der CDU-Landtagsfraktion Niedersachsen Björn Thümler in Stade begrüßen. Der heutige Besuch war eine zusätzliche Besonderheit, da der CDU-Spitzenkandidat für die Landtagswahl, Bernd Althusmann gerade heute Björn Thümler als Mitglied für sein Kompetenzteam für den Bereich Finanzen und Digitales benannt hat. Thümler zeigte in seinem Beitrag an den Themen Bildung, Verkehr und Infrastruktur, Wirtschaft und innere Sicherheit die Notwendigkeit für einen Regierungswechsel in Niedersachsen auf. Im Anschluss unterstrich der Bundestagsabgeordnete Oliver Grundmann die Bedeutung der Bundestagswahl auch für eine verlässliche und stabile Politik für Deutschland und Europa.

Der CDU-Kreisvorsitzende Kai Seefried appellierte an alle Gäste und Teilnehmer am 24. September und am 15. Oktober mit beiden Stimmen CDU zu wählen. Er erinnerte an die Landtagswahl im Januar 2013, die so deutlich gemacht hat, dass die politische Aussage: „Es komme auf jede Stimme an“, eben nicht einfach nur so daher gesagt ist, sondern es wirklich auf jeden einzelnen ankommt. Die Union müsse bei beiden Wahlen so stark werden, dass niemand ein Bündnis an ihr vorbei bilden könne.