Die aktuellen Entwicklungen im Emder Hafen waren Anlass für den Besuch des Arbeitskreises Häfen und Schifffahrt der CDU/FDP-Landtagsfraktionen. Durch die Hafenförderungsgesellschaft wurden wir durch den bestehenden Hafen geführt und konnten uns u.a. über den aktuellen Umschlag des VW-Werkes informieren. Dr. Jürgen Hinnendahl von der Hafenförderungsgesellschaft nutzte die Gelegenheit des Besuches aber auch um uns Abgeordneten die Zukunft zu präsentieren. So besuchten wir auch den Rysumer Nacken der in seiner Größe und Lage sicher zu den besten Hafenentwicklungsflächen an der gesamten Nordseeküste gehört.