Meine erste Sitzung als Vorsitzender des Unterausschusses Häfen und Schifffahrt konnte ich am Schiffshebewerk Scharnebeck eröffnen. Begleitet von hohem medialen Interesse informierten wir uns über den aktuellen Sachstand der derzeitigen Sanierungsarbeiten und die Planungen für den Neubau einer weiteren Schleuse. Niedersachsen hat die zentrale Schlüsselposition für die Bewältigung der Hafenhinterlandverkehre. Der Elbe-Seiten-Kanal und das Schiffshebewerk haben hier eine besondere Bedeutung.