Es ist schon zur Tradition geworden am Sylvestermorgen Glücksschweine für einen guten Zweck zu verkaufen. In diesem Jahr war der Erlös in der Gemeinde Drochtersen für die Fördervereine der Grundschulen um Kinder in Not zu helfen.