Bereits ab 7 Uhr erwarteten wir mit einer kleinen Gruppe von Ratsmitgliedern die Frühaufsteher in der Bäckerei Lünstedt in Assel. Traditionell am Sylvester-Morgen verkauften wir hier für einen guten Zweck die Glücksschweine vom Stader Tageblatt. Innerhalb kürzester Zeit waren die Glücksschweine vergriffen. Insgesamt konnten durch den Verkauf in der Gemeinde Drochtersen über 2.100 Euro erzielt werden, die komplett für die offene Jugendarbeit verwendet werden. Ich wünsche allen einen guten Rutsch und alles Gute fürs Neue Jahr!