Es ist immer wieder beeindruckend, und ich bin sehr dankbar dafür, wenn Menschen bereit sind sich ehrenamtlich zu engagieren und sich für die Allgemeinheit einzusetzen. Rudolf Meyn engagiert sich in herausragender Art und Weise für die Allgemeinheit und übernimmt als neuer Ortsbeauftragter eine große Verantwortung. Der Abend seiner Amtseinführung war geprägt von Offenheit, Geselligkeit und Vertrauen. Dies war bestimmt nicht mein letzter Kontakt zum Kutenholzer THW.