Nach erfolgten Umbau und Erweiterung bietet das Feuerwehrgerätehaus Himmelpforten heute den perfekten Rahmen für die aktuellen Aufgaben der Feuerwehr. Während unseres Besuches hatten wir die Gelegenheit uns über die Ausstattung und Einrichtung der Feuerwehr zu informieren. Der stellvertretende Ortsbrandmeister Heiner Braack und Gemeindebrandmeister Rolf Jarck führten uns durch das komplett sanierte Gebäude und wir konnten uns über Zukunftsaufgaben wie z. B. die Küstenautobahn und die damit gestellten Herausforderungen und die grundsätzlichen Arbeiten der Feuerwehr unterhalten.