Während unseres Besuches hatten wird die Gelegenheit das Feuerwehrgerätehaus Drochtersen und die technische Ausstattung der Stützpunktfeuerwehr zu besichtigen. Gemeinsam mit dem Ortsbrandmeister Daniel Roth, weiteren Führungskräften und dem Bürgermeister Hans-Wilhelm Bösch diskutierten wir die zu erwartenden Aufgaben zur Sicherstellung des Brandschutzes und der Hilfeleistung auf der A22 und dem Elbtunnel. Die Feuerwehr ist bereit diese Aufgabe anzunehmen, wir benötigen aber dringend die Unterstützung des Landes und des Bundes.