Bei strahlendem Sonnenschein und einer überwältigenden Beteiligung von Vereinen, Verbänden und Bürgergruppen gab es einen Festumzug anlässlich des Ortsjubiläums. Viele Zuschauer säumten den Straßenrand und belohnten damit die Arbeit, die zuvor in die Organisation des Umzuges und auch in die Gestaltung der Festwagen gegangen ist. Zusammen mit unserer Pastorin Ellen Rüther und unserem Ehrenbürgermeister Helmut Barwig durfte ich in einer Pferdekutsche am Umzug teilnehmen.