Es war etwas besonders dabei sein zu können, als die drei Gedenksteine auf dem Jüdischen Friedhof in einer feierlichen Zeremonie eingeweiht wurden. 69 Namen sind darauf zu lesen. Die Menschen, die hinter den Namen stehen, hatten hier ihre letzte Ruhestätte, bis der Friedhof 1940 geschändet wurde.