Auf Einladung des CDU-Gemeindeverbandes waren 27 Teilnehmer zu einer Fahrradtour durch die Gemeinde Drochtersen gemeinsam mit dem CDU-Landtagskandidaten Kai Seefried gestartet. Während der 10-stündigen Radtour gab es viel zu sehen. Zunächst wurde die Wahlkampfzentrale Blickpunkt 08 besichtigt und anschließend ging es zum Bürgerverein Assel um das Heimatmuseum zu besuchen. Nach einer interessanten Führung durch die Museumsgebäude führte die Fahrradtour nach Krautsand um den Startern beim Krautsander Insellauf zu zu jubeln und auf dem großen Inselflohmarkt nach Schätzen zu suchen. Zum Mittagessen ging es nach Dornbusch und von dort gut gestärkt zum Backfest auf dem Heimathof in Hüll. Dort ließen sich alle Teilnehmer den frischen Butterkuchen schmecken und genossen an diesem tollen sonnigen Herbsttag die Atmosphäre des Heimathofes. Den Abschluss fand die Tour dann in Drochtersen.