Auf dem Gelände der Sportanlagen des TUSV Bützfleth fand jetzt das erste „Fair-Geht vor“-Tauziehturnier statt. Wie bereits auch in der Vergangenheit habe ich gerne die „Fair geht vor“ Veranstaltung unterstützt, weil ich einfach die Initiativen der Organisatoren um Uwe Kowald und Heiko Reinboth sehr begrüßenswert finde. Egal wo Hilfe benötigt wird, sind sie mit ihrer Mannschaft vor Ort und unterstützen soziale und gesellschaftliche Projekte wie zum Beispiel auch die Schulhofgestaltung in meinem Heimatort Assel. Das erste Tauziehturnier war geprägt von einer tollen Grundstimmung. Die Mannschaften hatten viel Spaß für den Wettkampf mitgebracht und es war, genau wie man es sich wünschst, ein sehr faires Turnier. Ich habe mich gefreut, dabei zu sein und auch im direkten Wettkampf den Förderverein der Grundschule Assel mit unterstützen zu können.