Die diesjährige Eröffnung des Holk Festes im Stadeum war wieder ein toller Auftakt des bereits zum 11. Mal in Folge stattfindenden Sommerfestivals. Gemeinsam mit der Niedersächsischen Sozialministerin Özkan, die in diesem Jahr die Eröffnungsrede gehalten hat, nutzte ich im Vorwege des Konzertes die Gelegenheit für gute Gespräche. Die neuen Veranstaltungsorte und die neuartigen Veranstaltungsformen des Holk-Festes sind ein Beleg dafür wie innovativ die Kulturlandschaft in unserer Region ist.