Das Alte Land und Kehdingen stellen zusammen das größte geschlossen Obstanbaugebiet Deutschlands dar. Die Norddeutschen Obstbautage und auch die Eröffnung der Apfelsaison gehören zu den jährlichen Höhepunkten im Alten Land. In diesem Jahr wurde die Apfelsaisoneröffnung gemeinsam mit dem Niedersächsischen Umweltminister Dr. Stefan Birkner sowie den Hamburger Wirtschaftssenator Frank Horch durchgeführt. Der derzeitige Blick in die Obstplantagen verspricht eine gute Ernte und ein gutes Jahresergebnis. Obst aus unserer Region findet man später in ganz Europa wieder. Mit Sorge blicken die Obstbauern jedoch auf neue Richtlinien für die Verwendung von Pflanzenschutzmitteln, die eine Gefahr für die Besonderheit der Kulturlandschaft Altes Land bedeuten. Birkner sicherte hier deutlich die Rückendeckung durch das Land Niedersachsen zu.