Trotz einiger Startschwierigkeiten war auch der diesjährige Renntag wieder ein Erlebnis für die ganze Familie. Als Ehrengast war in diesem Jahr der Niedersächsische Justizminister Bernd Busemann gemeinsam mit seiner Frau nach Krautsand gekommen und eröffnete mit mir gemeinsam um 14 Uhr den Renntag. Minister Busemann und seine Frau betreiben privat eine eigene Pferdezucht und haben somit umfangreiche Erfahrungen mit der Zucht und auch dem Pferdesport. Nachdem dann zunächst die Rennstrecke einige Probleme bereitete, wurde dann mit einer Stunde Verspätung das erste Rennen eröffnet. Durch eine enge Verzahnung aller weiteren Rennen konnte der Zeitplan jedoch wieder gut eingeholt werden. Belohnt wurde die Arbeit des Pferderennvereins mit einer hohen Gästezahl und einem insgesamt sonnigen Tag.