Auch in diesem Jahr möchte der CDU-Landtagsabgeordnete und Generalsekretär der CDU in Niedersachsen, Kai Seefried, seine Dialogreihe „Abend des Ehrenamtes“ fortsetzen und lädt hierzu alle ehrenamtlich Tätigen in seinem Wahlkreis zum Gedankenaustausch ein. Unterstützt wird er hierbei durch die Aktion …fair geht vor!“. Niedersachsen und auch gerade der Landkreis Stade ist nach wie vor stark durch ein herausragendes ehrenamtliches Engagement geprägt. Ohne diesen Einsatz in den vielen verschiedenen Bereichen für die Sicherheit, für die Kultur, im Bereich Gesundheit und Soziales, der Integration oder im Sport und auch in der Politik würde es an vielem in der Gesellschaft mangeln. „Die Unterstützung des Ehrenamtes hat für mich eine sehr große Bedeutung. Hierzu gehört für mich auch, immer wieder miteinander in das Gespräch zu kommen, um Ihre Themen und Interessen aufgreifen und vertreten zu können“, so Kai Seefried. An diesem Abend geht es nur um die Ehrenamtlichen und ihre Arbeit. Es gibt keinen langen Vortrag, sondern das Gespräch und der Gedankenaustausch stehen im Vordergrund. Viele gute Kontakte haben sich bis heute aus diesen Veranstaltungen ergeben und Seefried setzt darauf, dass viele Ehrenamtliche so bei ihrer Arbeit unterstützt werden können.

Start der Ehrenamtsabende ist in Nordkehdingen am 20. Februar.

 

Die Ehrenamtsabende finden jeweils um 19.00 Uhr statt.

20.02.2020 Historischer Kornspeicher in Freiburg

02.03.2020 Gut Brand (Klinkerwerk Rusch) in Drochtersen

11.03.2020 Stadeum in Stade

16.03.2020 Brunkhorst`sches Haus in Oldendorf-Himmelpforten

23.03.2020 Niedersachsenschänke in Fredenbeck

 

Um Anmeldung wird gebeten unter Tel. 04141-7976488 oder per Email an

beckermann@kai-seefried.de