Am Asselermoor wurde auf dem Dreschfest eindrucksvoll gezeigt, wie zum Beispiel früher gedroschen wurde und wie Taue gebunden wurden.