Zu einer Diskussionsveranstaltung hatten der CDU Stadtverband Neustadt am Rübenberge und der CDU ortsverband Schneeren alle interessierten Bürgerinnen und Bürger eingeladen. Schwerpunkt der Diskussion war der Erhalt kleiner Grundschulen im ländlichen Raum. Ich habe in meinem Eingangsreferat deutlich gemacht, welche Möglichkeiten das Schulgesetz bereits heute bietet. Neben Schulverbünden, jahrgangsübergreifendem Unterricht und Außenstellen trägt auch die offene Ganztagsschule dazu bei, dass kleine Grundschulstandorte attraktiv bleiben. Die CDU-Landtagsfraktion wird sich daher auch zukünftig dafür einsetzen, dass die Möglichkeiten für die kleinen Grundschulen erhalten bleiben. Einen Skandal finde ich aber das Verhalten der rot-grünen Ratsmehrheit in Neustadt, die hinter verschlossenen Türen ohne Beteiligung aller Schulleiter die Zukunft der Grundschulen in den Ortschaften des Neustädter Landes diskutieren.