Die Ruhe und Abgeschiedenheit, die man vermutlich nur auf einer Insel finden kann, war die perfekte Umgebung für die Klausurtagung der CDU-Landtagsfraktion. Neben vielen internen Themen standen zwei Schwerpunkte auf der Tagesordnung. Am ersten Tag referierte der ehemalige Niedersächsischen Justizminister Prof. Dr. Christian Pfeifer „Zur Lebenswelt von jungen Menschen – von der Integration bis zur Computerspielsucht, von der Jugendgewalt bis zum Rechtsextremismus!“. Am zweiten Sitzungstag informierte der Innenminister aktuell zum Thema „Linksextremismus in Niedersachsen“. Im Verlauf des Tages wurden dann verschiedene Exkursionen für verschiedene Fachbereiche von der Besichtigung der Klinik „Maria am Meer“ über Themen wie „Hafen und Tourismus“, „Offshore Windenergie“ oder „Deckwerkssanierung Norderney“ angeboten.