Das Gespräch vor Ort ist für Kai Seefried ein wesentlicher Bestandteil seiner Arbeit als Landtagsabgeordneter. Regelmäßig will er unter anderem mit den Bürgermeistern der Region zu Gesprächen und zum Gedankenaustausch zusammenkommen. Das erste Gespräch dieser Art fand jetzt in Nordkehdingen statt. Gemeinsam mit dem Samtgemeindebürgermeister Edgar Goedecke sowie den Gemeindebürgermeistern Hermann Bösch (Balje), Johann-Heinrich Feil (Krummendeich), Walter Wolfkühler (Freiburg) und Heinrich von Borstel (Wischhafen) wurden viele Themen der Samtgemeinde diskutiert. Unter anderem ging es um Naturschutz, Radwegeausbau, Schulsituation, Tourismus und vieles mehr. Im Anschluss an das Bürgermeistergespräch bot Kai Seefried erstmalig eine Bürgersprechstunde im Freiburger Rathaus an. Auch hier stand immer wieder das Thema Naturschutz ganz oben an.