Auch ohne feste Tagesordnung ist das jährliche Bürgermeistergespräch immer ein interessanter und informativer Termin. Abseits der alltäglichen Projekte und Themen nutze ich so die Möglichkeit, mich mit den handelnden Personen in den Kommunen über aktuelle Entwicklungen auszutauschen und Zukunftsthemen zu erörtern. In Fredenbeck ging es hier um Themen wie regenerative Energie, Landesstraßenbau und –unterhaltung, Schulstruktur und weitere Themen. Besonders habe ich mich gefreut, dass die anschließende Bürgersprechstunde sehr gut besucht war und ich auch dort den Fredenbeckern Rede und Antwort stehen konnte. Das Bild zeigt: Kai Seefried zusammen mit den Gemeindebürgermeistern Dietrich Wohlers, Marianne Wiebusch, Johann-Peter Hink und dem Samtgemeindebürgermeister Friedhelm Helk