Landkreis Stade. In Zusammenarbeit mit dem Niedersächsischen Landtag bieten die CDU-Landtagsabgeordneten Helmut Dammann-Tamke und Kai Seefried Schülerinnen und Schülern die Möglichkeit, sie bei der täglichen Arbeit zu begleiten und die Aufgaben im Landtag und im Wahlkreis kennenzulernen. Seit 1998 gibt es dieses Angebot der Hospitation beim Niedersächsischen Landtag. Schülerinnen und Schüler der Jahrgangsstufen 9 bis 13 haben so Gelegenheit, die Abgeordneten während eines maximal einwöchigen Zeitraumes als Hospitantin oder Hospitant zu begleiten. In den zurückliegenden Jahren haben mehr als 1500 Schülerinnen und Schüler aus Niedersachsen an diesem Programm teilgenommen und von spannenden Einblicken berichtet.

Auch im Schuljahr 2016/2017 wird das Hospitationsprogramm des Niedersächsischen Landtages wieder eingerichtet. Das Projekt ist als schulische Veranstaltung vom Kultusministerium anerkannt. Für die teilnehmenden Schülerinnen und Schüler besteht Unfallversicherungsschutz während der Hospitation. Bei Interesse an einer Hospitation können sich die Schülerinnen und Schüler gern an das entsprechende Wahlkreisbüro wenden. Kontakte: www.dammann-tamke.de oder Tel. 04164-888532 und www.kai-seefried.de oder Tel. 04141-7976488