Im Randbereich der Ortschaft Assel befindet sich der landwirtschaftliche Betrieb Oltmann und hat dort gute Rahmenbedingungen für die Bewirtschaftung des Hofes und der Acker- und Grünflächen, sowie der intensiven Milchviehhaltung. Seit dem letzten Jahr hat die Familie Oltmann stark in die weitere Entwicklung ihres Hofes investiert. So sind weitere Stallungen entstanden, die Zahl der Milchkühe konnte auf 200 erhöht werden und eine hochmoderne Melkanlage, die uns während des Rundganges sehr beeindruckte, gehört jetzt auch dazu. In den letzten 30 Jahren ist der Betrieb kontinuierlich weiter gewachsen und hat auch jetzt seine Zukunftsperspektive weiter verbessert. Im Elbe-Weser-Raum gibt es auch sicher mit die besten Bedingungen für die Milchviehhaltung in ganz Deutschland.