In der Hauptschule Hohenwedel informierte ich mich bei einem Unterrichtsbesuch bei der Klasse 8c über das Modellprojekt „Abschlussquote erhöhen – Berufsfähigkeit steigern“ (kurz AQB), das vom Kultusministerium und der Bundesagentur für Arbeit in Niedersachsen unterstützt wird. Es verbindet in hervorragender Weise Unterrichts- und Praxistage. Die beim Besuch aufgeworfenen Fragen werde ich mit nach Hannover nehmen und mich für die Fortsetzung des AQB einsetzen. Ich bin begeistert vom Erfolg des Modellprojektes. Es muss alles getan werden, um dem Ruf der Hauptschule als „Abschiebegleis“ entgegenzuwirken.