In Hagen setzt sich gleich eine ganze Familie für die Jugendfeuerwehr ein. Denn der Leiter Michael Wolff wird durch seine Frau und seine Tochter bei den Aktivitäten mit der Jugendfeuerwehr unterstützt. Gemeinsam mit weiteren Betreuern wird so in Hagen eine aktive Jugendarbeit geleistet, die auch für die Zukunft der Feuerwehr keine Sorgen aufkommen lässt. Auf aktuell 32 aktive Kameraden kommen heute schon 16 aktive Mitglieder der Jugendfeuerwehr. In einem gemeinsamen Gespräch mit dem Ortsbrandmeister Hans Peters, den Betreuern, der Jugendpflegerin Frau Rosenbohm und den Jugendlichen konnten wir viel über die Arbeit in Hagen erfahren.