Der Schulleiter der Geestlandschule, Wolfgang Struck, vermittelte uns einen kleinen Überblick über die gute Ausstattung seiner Schule. In einer Kunstklasse wurde eine interaktive Tafel erprobt; im Computerraum wurde uns die vorbildliche Internetpräsenz der Schule vorgeführt, bis hin zur Möglichkeit der Schüler, sich von zu Hause aus ins Schulsystem anmelden zu können. Die Schule verfügt außerdem über eine Photovoltaikanlage. Anschließend besichtigte ich, zusammen mit Martina Krogmann und Mitgliedern der CDU Fredenbeck, die neu eröffnete Mensa. Das besondere an dieser Mensa ist: Schüler der Stader Berufsbildenden Schule III organisieren den Mittagstisch vom Einkauf über die Zubereitung, die Essensausgabe bis hin zur Abrechnung selbst. Wir konnten uns einen Überblick über die gute Organisation vor Ort holen und durften auch bei einem leckeren Mittagessen Mensa-Atmosphäre schnuppern.