Im Gespräch mit Jochen Alpers wurden wir über die aktuellen Entwicklung des Unternehmens informiert. Der 1977 gegründete Betrieb hat sich bis heute zu einem großen Unternehmen entwickelt, welches 45 erfahrene Mitarbeiter beschäftigt. Hier wird ein großes Leistungsspektrum angeboten, fokussiert hat sich die Alpers GmbH aber auf die Sand- und Kiesgewinnung, sowie auf Erd- und Abbrucharbeiten für Gewerbe-, Industrie-, und Privatkunden. Neuste Entwicklung ist die integrierte Werkstatt für die eigenen Baufahrzeuge. Bei einer Rundfahrt konnten wir aber auch die Produktionsflächen für Rollrasen besichtigen sowie uns über die Methoden zum Sandabbau informieren.