Den Abschluss der Runde der Bürgermeistergespräche 2009/2010 bildete die Samtgemeinde Oldendorf. In der Runde aller Gemeindebürgermeister, des Samtgemeindebürgermeisters sowie Verwaltungsmitarbeitern gab es viel zu besprechen. Ich freute mich, dass die Bürgermeistergespräche so gut angenommen werden und ein wirklicher Nutzen für beide Seiten zu erreichen ist. Somit ist diese neue Form der Zusammenarbeit zur festen Institution geworden. Gemeinsam behandelten wir Themen wie die Veränderungen in der Verkehrsinfrastruktur im Rahmen des Neubaus der A20 und die Auswirkungen auf die Samtgemeinde Oldendorf, die vor uns liegenden Aufgaben im Zusammenhang mit der Verbesserung der frühkindlichen Betreuung oder den weiteren Ausbau des Tourismus und der Vermarktung unserer Region.